top of page

Erste-Hilfe-Sets für alle Jugendmannschaften des VfS Warstein



Erste-Hilfe-Sets für die Handballer: Der VfS 59 Warstein erhielt am Freitag für alle sieben Nachwuchsmannschaften von F- bis A-Jugend sowie für den Handballkindergarten (Mini-Treff) und Zwerge-Treff eine Notfallausrüstung mit Mullbinden, Pflastern und Kaltkompressen. „Alles, was man so braucht für die kleine Sportverletzung“, so Astrid Aasland, Leiterin Sportliche Jugend im VfS. Spender ist der Ladeneinrichtungs-Spezialist Harres-Metall-Design GmbH (Harreskind). Zur Übergabe der Erste-Hilfe-Koffer kamen Nils Franke und Daniel Schwanitz (Geschäftsführer/2.v.r.) sowie Maurice Michel (r.) von der Medizinischen Service Organisation (MSO) Kreis Soest. Die MOS gilt als eine der wenigen offiziell anerkannten Stellen für die Ausbildung „Erste Hilfe am Kind“. Inhaber Maurice Michel ist Notfallsanitäter und arbeitet seit 2003 im Rettungsdienst. Direkt im Anschluss an die Übergabe der Sets an die weibliche D- und gemischte E-Jugend führte Maurice Michel mit den Aktiven einen Erste-Hilfe-Workshop in der Dreifachturnhalle durch. Astrid Aasland: „Das ist eine tolle Sache. Wir haben so etwas auch in der Halle, es ist aber ganz gut, wenn die Mannschaften ein Erste-Hilfe-Set auch bei den Auswärtsspielen dabei haben. Das kommt in den Mannschaftskoffer – und dann sind wir auch bei den Auswärtsspielen gut versorgt.“

Soester Anzeiger, 03.06.2023, Foto: Rebecca Struff

Коментарі


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page