Derbysieg! VfS gewinnt mit 26:16 gegen den TV Arnsberg! mE- Jugend holt Meistertitel!


Was für eine Werbung für den Warsteiner Handballsport. Am Nachmittag sicherte sich die mE- Jugend mit einem Sieg über den TV Neheim 1884 den Meistertiel in der 2. Kreisklasse und am Abend gewinnen die Männer um Dominik Baack die Mutter aller Derbys mit einer beeindruckenden Leistung.

Das der Samstag ein guter Tag für den VfS werden sollte, deutete sich schon am Nachmittag an, als die mE- Jugend mit einem Sieg im letzten Spiel die Meisterschaft holte. Bester Werfer auf Warsteiner Seite war Luis Heppelmann mit 9 Toren.

Herzlichen Glückwunsch an das Trainergespann Peter Göke / Benedikt Furmaniak und die gesamte Mannschaft!

Schon in der ersten Halbzeit legte die 1. Herren den Grundstein für den späteren Sieg. 15 Minuten konnte der TV Arnsberg die Partie offen halten, dann setzte sich der VfS mit 12:7 bis zur Pause ab.

Beeindruckender Lauf!!

In der zweiten Halbzeit gelang es dem Gastgeber zwar nochmals aufzuschließen, aber in der Schlußphase stand die Deckung felsenfest. Auch Niklas Schmidt im Tor erwischte einen Sahnetag. Gemeinsam ließen die Mannen des VfS in den letzten 10 Minuten keinen Treffer merh zu, so dass am Ende ein, auch in dieser Höhe, verdienter 26:16 Erfolg zu verbuchen war.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge