• chris-martin1

Endlich Trainingsstart in Sichtweite!



Aufgrund der heute durch die Kanzlerin und den Ministerpräsidenten getroffen Lockerungen, wird es bald wieder möglich sein einen eingeschränkten Trainingsbetrieb aufzunehmen.

„Ab 07.05.2020 erlaubt NRW wieder kontaktlosen Breitensport und den Trainingsbetrieb im Freien. Voraussetzung ist die Einhaltung von 1,5 Metern Abstand zwischen den Sportlern.

Fitnessstudios, Tanzschulen und Kursräume von Sportvereinen dürfen in NRW ab dem 11.05.2020 wieder öffnen.“

So lautet eine der getroffenen Lockerungen. Wir schauen gerade, wie wir diese Möglichkeit mit den Auflagen für unsere Mannschaften umsetzen können.

In den nächsten Tagen werden wir mit der Stadt Warstein das Gespräch suchen, um abzuklären wann welche Sportstätten wieder geöffnet werden. Anschließend werden Trainingspläne für die einzelnen Mannschaften erstellt und dann wird es mit „Training im Freien“ starten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wir sehen uns, und bis dahin bleibt Gesund.

80 Ansichten
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse