VfS versüßt Nachwuchs die Ferien!



Soester Anzeiger, Thorsten Heinke


Warstein – Die Sommerferien möchte der VfS Warstein seinen Jugendmannschaften versüßen: Der Jugendvorstand des Handballvereins plant an drei Freitagen im Juli eine Sport-Challenge auf dem Schorensportplatz.


„Viele Familien fahren in diesem Jahr aufgrund von Corona nicht in den Urlaub, da wollen wir einfach für etwas Abwechslung in den Ferien sorgen“, begründet Jugendwartin Astrid Aasland die Veranstaltung. Am 17., 24. und 31. Juli soll jeweils nachmittags in gemischten Teams (nach Alter aufgeteilt) an unterschiedlichen Stationen Geschicklichkeit, Treffsicherheit und Schnelligkeit bewiesen werden. Auf dem Tartanbahnfeld der Hochsprunganlage werden zudem Tore aufgebaut und in einem „Jeder-gegen-Jeden“-Modus das Überschlag-Handballspiel stattfinden. „Da wir uns weiterhin in einer Zeit mit einigen Vorschriften und Beschränkungen befinden, können wir leider nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zu jedem Termin zulassen“, verweist die Jugendwartin auf eine notwendige Anmeldung der Kinder und Jugendlichen. Mitmachen können VfS-Mitglieder aus allen Jugendmannschaften des Handballvereins und der Minigruppe.

Anmeldungen werden ab sofort bis zum 10. Juli unter vfs-sommerspass@gmx.de entgegengenommen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge