Sieg für die gemischte D-Jugend



Im fünften und letzten Testspiel ging es vor heimischen Zuschauern für unsere Mädels und Jungs am Dienstag gegen die gemischte D- Jugend des SC Lippstadt DJK. Im Vorfeld hatten die Trainer vereinbart 3x 20 Minuten zu spielen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den körperlich starken Gästen kam unsere Mannschaft immer besser in Fahrt und erspielte sich dann schnell einen komfortablen Vorsprung. Maßgeblichen Anteil daran hatte Tom Goldbach, der, durch seine 6 Tore im ersten Drittel, mit den Grundstein für eine 12:3 Führung legte. Auch im weiteren Verlauf blieb unsere Mannschaft konzentriert und fuhr einen ungefährdeten Start-/ Zielsieg ein. 25:14 lautete das Endergebnis. Alle, die auf der vollbesetzten Auswechselbank Platz genommen hatten, bekamen ihre Einsatzzeiten und konnten so wertvolle Spielpraxis sammeln.

Peter und Benni sind überaus zufrieden mit der Entwicklung aller SpielerInnen und fühlen sich für den Saisonstart gegen den HTV Hemer gut vorbereitet.

Aufstellung: Fabian Freisen (Tor), Jannis Vogt (3), Matti Bathe (3), Joshi Furmaniak (6), Tom Goldbach (8), Lenni Weller (2), Leo Stollberg (1), Tobias Kerber, Eliah Stallmeister, Erik Hoppe, Erik Meuser, Anton Andreas, Emily Boden, Mats Kollbach, Constantin Walter, Dawid Szlawski, Simon Müller (2)

Empfohlene Einträge