"Hanniball Challenge" des DHB- Siege für VfS-Teams



Unter der bereits seit längerer Zeit laufenden DHB-Aktion "Reiß keine Lücke" startete letzte Woche zusätzlich die "Hanniball Challenge", die sich vorrangig an die jüngeren SpielerInnen wendet.

Bei dieser Challenge treten wöchentlich immer zwei Teams aus verschiedenen Vereinen gegeneinander an und ermitteln den Wochensieger. Jeden Tag erhalten die Teams eine neue Aufgabe.


In der letzten Woche gab es unter anderem den "Hanniball Tanz". Ziel war es , innerhalb von 60 Sekunden die gestellte Aufgabe so oft wie möglich zu wiederholen.

Unsere beiden teilnehmenden Mannschaften, die gemischte E-Jugend und die weibliche D-Jugend, konnten jeweils den Wochensieg einfahren.

Wir gratulieren herzlich und hoffen, dass die nächsten Wochen genauso erfolgreich verlaufen.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse