Trainerwechsel 1. Herren! Pressemitteilung!


Warstein, 20.03.2019

PRESSEMITTEILUNG!

Trainerwechsel VfS 1. Herren

Zur kommenden Saison 2019/2020 wird das langjährige Vereinsmitglied und aktueller A-Jugendtrainer Zoran Kaseric das Traineramt der Bezirksligamannschaft übernehmen.

Zoran war lange Zeit absoluter Leistungsträger der Verbandsliga & Landesliga Herren wo er mit weit über 1000 Toren die verlängerte Hand der Trainer auf dem Spielfeld war.

2009 beendete er seine aktive Zeit als Spieler und legte eine Pause ein bevor er 2017 die B-Jugend übernahm, die eine Saison später als A-Jugend Mannschaft in die Verbandsliga aufstieg. Kaseric ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Warstein.

Dominik Baack scheidet auf eigenen Wunsch nach einem Jahr wieder aus. Der gebürtige Soester wird die zeitlich sehr anspruchsvolle Aufgabe angehen und sein kürzlich erworbenes Eigenheim in Soest renovieren.

Wie Baack in einem Gespräch besonders betonte, legt er höchsten Wert darauf, das die aktuelle Saison positiv beendet wird.

Dominik wird dem VfS weiterhin als aktiver Spieler der zweiten und dritten Mannschaft zu Seite stehen.

Tobias Nagel, bisher Abwehrtrainer, wird Zoran Kaseric zur neuen Saison als Co-Trainer zur Seite stehen und weiterhin die Schulung der Abwehrvarianten intensivieren. Neu hinzu kommt für ihn der Bereich der visuellen Aufbereitung von Videoaufnahmen der Spiele.

Britta Meerpohl steht dem Team weiterhin als Physiotherapeutin zur Seite.

Klaus Maletzki wird ab 2019/2020 wieder mit einem speziell zugeschnittenen Training die Torhüter schulen. „The Wall“ bekleidete dieses Amt bereits unter den Trainern Schorlemer, Ristovic, Warkus. Details hierzu werden in den nächsten Wochen noch intensiv besprochen.

Mit sportlichen Grüßen

B.Ristovic, B.Furmaniak

Sportliche Leitung Herren

VfS 59 Warstein e.V.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge