Weihnachtsturnier bildet Jahresabschluss für die Jugend


Zum traditionellen Weihnachtsturnier trafen sich die Kinder und Jugendlichen des VfS am Freitagnachmittag in der Dreifachturnhalle. 55 Spielerinnen und Spieler, aufgeteilt in fünf Mannschaften, gingen ein letztes Mal in diesem Jahr auf Tore- und Punktejagt.

Ab 13:30 Uhr konnten sich die Youngsters des VfS für das Turnier anmelden und wurden dann auf die Mannschaften verteilt. Spielberechtigt waren alle Mädchen und Jungen die in der F- bis C-Jugend spielen. Als Trainer fungierten die B- und A- Jugendlichen, die diese Aufgabe mit viel Leidenschaft ausübten. Aber auch am Zeitnehmertisch und als Schiedsrichter waren sie gefordert.

Letzte taktische Anweisungen

Einschwören auf das nächste Speil

Unter den Mannschaftsnamen einiger Bundesligateams wurden 10 spannende Spiele ausgetragen und erst am Ende des Tages stand der Turniersieger fest. Nach dem Turnier erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Verpflegung und Getränke? Waren wieder Topp. VIelen Dank an die Spender

Den Abschluss bildete die Verlosung, bei der es wieder tolle Preise aus den Händen von Jugendwartin Astrid Aasland gab.

Bedanken möchte sich der Jugendvorstand bei den Trainern für ihr Engagement während des Turniers und natürlich auch bei der B- und A- Jugend, die durch ihren Einsatz zum guten Gelingen beigetragen haben.

Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge