top of page

Über 50 Nachwuchshandballer des VfS 59 Warstein sammeln zehn Säcke voll Müll


Mit etwas über 50 Kindern und Jugendlichen säuberten am Samstagmittag die jungen Handballer des VfS 59 Warstein die Grünflächen der Sport- und Schulstätte rund um ihr „Wohnzimmer der Dreifachhalle“. Aufgeteilt in vier Gruppen kümmerten sie sich um das Areal der Lioba-Schule, des Schwimmbades sowie des Schoren-sportplatzes. Über zehn Säcke Müll wurden dabei aus den Grünanlagen gesammelt. Selbstverständlich versorgte der Jugendvorstand seine fleißigen Sportler im Anschluss mit Bratwurst und Getränken, ehe dann für einige der Nachwuchshandballer der sportliche Teil des Tages startete – und das mit Heimsiegen zum Saisonabschluss















Soester Anzeiger, 23.03.2023, Fotos: Anna Clewing

Comentários


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page