• chris-martin1

Zuschauerregelung für Testspiele am kommenden Sonntag


Soester Anzeiger, Thorsten Heinke


Warstein - Die Bezirksliga- Handballer des VfS 59 Warstein tragen ihr erstes Testspiel am kommenden Sonntag (17 Uhr, Dreifachturnhalle ) definitiv vor Zuschauern aus. Dies beschloss der Hauptvorstand des VfS Warstein am Montagabend in einer extra anberaumten Sitzung. Gegner ist der vom Ex-Warsteiner Björn Kanning betreute Bezirksligist HSG Rietberg-Mastholte. Wichtig für alle Handball-Fans vorab zu wissen ist: In der Halle ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser kann beim Erreichen des Sitzplatzes abgenommen werden. Es wird ausschließlich nur Sitzplätze, keine Stehplätze geben! Außerdem müssen die Zuschauer die Halle in einer Art „Einbahnstraßen-System“ betreten und verlassen. Heißt: Nach Beendigung des Spiels ist die Halle über den Notausgang bei der Sprecherkabine zu verlassen. Der vordere Teil der Halle Dienst ausschließlich als Eingang.


Der sportliche Leiter des VfS Warstein, Benedikt Furmaniak, erklärte weiter: „Der Getränkeverkauf, im Angebot gibt es nur Glasflaschen, kein Kaffee oder sonstige warme Getränke, findet ausschließlich im Außenbereich der Halle statt. Wer also in der Halle ist und ein Getränk kaufen möchte, muss einmal durch den Notausgang an der Sprecherkabine und komplett um die Halle rum.“ In der Halle gilt zudem die derzeitig geltende Abstandsregelung ( mindestens 1,5 Meter ).


Benedikt Furmaniak: „ Wir sehen das Ganze als Testlauf, sind aber gut vorbereitet. im Oktober, wenn die Saison losgeht, könnte uns ja ein ähnliches Szenario blühen. Deshalb ist es gut und richtig, jetzt das alles einmal durchzuspielendes bei Bedarf nachzujustieren.“ Beim VfS Warstein ist Christoph Martin als Corona-Beauftrgater eingeteilt.


Das Vorspiel der Zweiten Herrenmannschaft des VfS Warstein ( 14 Uhr gegen den TV Wiedenbrück ) muss dagegen ohne Zuschauer stattfinden. Auch diese Regelung traf der VfS- Vorstand bei seiner Sitzung. Benedikt Furmaniak betont: „Dies gilt zunächst nur für dieses eine Spiel.“


Derweil freut sich der sportliche Leiter des VfS Warstein auf ein interessantes Duell von Warsteins Bezirksliga-Herren gegen die befreundeten Gäste aus Rietberg: „Unsere Jungs sind topfit und richtig gut in Schuss. Da kann man sicherlich einiges erwarten.“

127 Ansichten
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse
Vivet Tiermediziner Logo Homepage
Warsteiner
Behme logo
app tisento
Bathe
Budde
Bremerich
Gleich
Nolte
Priotex
Stoer
Sauerland_Getraenke
Wisag
WFT
Fahney
Bresemann
hoppe
Illumnio_logo
WAS neu
sparkasse_logo
koehler
WVG
rosier
w4w
BMK
goeke
rüth
SwissLife
Isenbeck
Schulte
Sommerfeld
Volksbank
Kompegio
Giese
Hazal
easy-smarthome
Maler_Jesse